Sonntag, 24. Februar 2013

Outfit des Tages - unverzichtbares Frühlingsteil "der weiße Zopfpulli"

In der aktuellen InStyle habe ich das Trendteil für den Frühling entdeckt...der weiße Zopfpullover! 

Text und Bildquelle InStyle

Habe das Outfit mal der aktuellen H&M Kollektion nachgestylt....!





















weißer Zopfpullover mit 3/4 Arm und Rundhalsausschnitt (19,95€)


  
 Boyfried Low Jeans in Hellblau (39,95€)



Hightop-Sneakers von Bruno Banani (79,95€)



Mittwoch, 20. Februar 2013

Review Glossybox Februar 2013 - Valentinstag-Edition


Diesen Monat wurde die Glossybox ganz nach Thema "Valentinstag" gestaltet.... Da hat bestimmt jeder so seine eigenen Vorstellungen und Produktwünsche gehabt! Ich hatte bei dem Thema an einen schönen Blush und einen Lipstick aus dem dekorativen Bereich gedacht, in Verbindung mit einem Duft und einem Gesichts-bzw. Haarpflegeprodukt. So das man aus jedem Bereich ein Produkt hat, wobei dekorative Kosmetik, das Thema am besten auffangen würde. Naja teilweise wurden meine Vorstellungen ja erfüllt!




1) Dr. Bronner´s Magic Soap *Lavendel* 59ml (3,50€)

Nicht nur Liebe ist magisch, sondern auch diese Seife. Sie ist anders, als alles, was Sie bisher verwendet haben. Durch die Kombination aus biologischen aktiven Kokosnuss-, Oliven-, Jojoba- und Hanfölen sowie reinen ätherischen Ölen reinigt die Seife die Haut wirksam, ohne aggressiv zu sein. Der samtige Schaum sorgt für ein erfrischtes, seidenweiches Gefühl.

Fazit:
Hatte diese Seife schon mal in meiner Box, damals mit Eukalyptusgeruch. Den Lavendelgeruch finde ich persönlich dezenter und angenehmer. Benutzt die Seife für die Hände und muss positiv feststellen, dass ich seitdem viel weniger Handcreme verwende und meine Hände sich viel weicher, glatter und weniger trocken anfühlen. Außerdem ist diese Seife extrem sparsam in der Anwendung. Man benötigt wirklich nur 2-3 Tropfen für beide Hände. Habe sie jetzt seit 8 Tagen in der Verwendung und es fehlen noch nicht mal 1/3 des Inhaltes. Bei anderen Flüssigseifen, hätte ich nach der Zeit schon wesentlich mehr verbraucht. Also ich bin total begeistert davon und kann echt nicht verstehen warum sich viele darüber so aufregen. Klar hätte es nicht umbedingt in die Valentinstag-Box gemusst, das finde ich auch nicht umbedingt passend zum Thema, aber das Produkt an sich ist wirklich klasse und auf jedenfall die 3,50€ wert. 
Wenn irgendwer seine Seife loswerden möchte, ich nehme sie gerne :-)




2) Étre Belle Cosmetics - Collagen & Aloe Vera Hydro Mask (1 Maske ca. 3 €)

Ihre Gesichtshaut braucht mal wieder eine Portion Feuchtigkeit? Diese restrukturierende Maske mit Collagen und Aloe Vera schenkt ihr genau das. Sie verbessert die Elastizität aller Hauttypen. Direkt nach der Anwendung erscheint Ihr Hautbild frischer, ebenmäßiger und optimal mit Feuchtigkeit versorgt.

Fazit:
Cool, denn solch eine Art von Gesichtsmaske hatte ich noch nie. Wollte sowas immer mal ausprobieren aber dann musste ich an meine "tausend" Maskenproben aus etlichen Beautyboxen im Schrank denken und habe mir dann weitere käufe verkniffen :-) 
Habe sie natürlich direkt in der Badewanne ausprobiert....! Hat schon etwas gedauert bis ich das Tuch richtig auf dem Gesicht platziert hatte aber wenn es einmal richtig aufliegt fühlt es sich an wie eine zweite Haut :-) Es wirkt am Anfang leicht kühlend und erfrischend. Die Maske ist sehr stark mit dem Serum getränkt, habe mir mit dem restlichen Serum das noch in der Verpackung war bzw. von der Maske tropfte direkt noch Hals und Dekolleté eingerieben. Habe die Maske ca. 15 Minuten drauf gelassen und dann aber das restliche Serum was noch auf meiner Haut zurückgeblieben ist, nicht abgemacht sondern einziehen lassen. Meine Haut war danach sowas von frisch, gepflegt und glatt....echt unglaublich, vor allem an meiner Stirn....! Bin echt begeistert von diesen Masken. Sind zwar nicht gerade billig, aber ich bin mittlerweile der Meinung das ich gerne mal ein paar Euro mehr ausgebe, wenn ich von den Produkten überzeugt bin und sie eine positive Wirkung auf meine Haut haben.




3) Gertraut Grubner - Exquisit Body Perfect Körpercreme 30ml (3,59€)

Welche Frau wünscht sich nicht zarte, straffe Haut? Eben! Diese Körpercreme von GERTRAUD GRUBER bringt Sie diesem Ergebnis einen Schritt näher. Mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Shea- und Olivenbutter, Jojoba- und Olivenöl sowie einem speziellen Vitaminkomplex wird Fältchenbildung vorgebeugt. Farbstoffe oder Paraffine spielen dabei keine Rolle.

                                                          Fazit:
"Oh du schöner Rosengarten...."das war irgendwie mein erster Gedanke als an dieser Creme gerochen habe :-D 
Sie riecht wirklich sehr intensiv nach Rose, jetzt nicht aufdringlich oder unangenehm... finde sehr natürlich, was wahrscheinlich auch daran liegt das diese Creme frei von Parabenen und Dutstoffen ist. Sie ist sehr pflegend und hinterlässt ein weiches Hautgefühl. Was ich auch gut finde, man benötigt nur sehr wenig und die Creme lässt sich gut verteilen, obwohl sie beim aus der Tube herrausdrücken eher einen festeren Eindruck gemacht hat :-)
Hatte ja jetzt schon das ein oder andere Gertraut Grubner Produkt und fand alle ganz toll, mittlerweile findet man ja nur noch sehr wenige Produkte die ohne Duftstoffe und Parabene sind.



4) Model  Co - Lip Duo 3,5g + 5ml (30€)

 Mit erhöhtem Traumpaar-Potenzial treffen bei diesem Duo langanhaltender Lippenstift und hochglänzender Lipgloss nicht zufällig aufeinander. Die perfekte Pflege-Harmonie für Ihre Lippen und einen verführerischen Kussmund. Damit Sie sich davon auch jederzeit überzeugen können, ist der Spiegel gleich integriert.


Fazit:
Dieses Lip-Duo hat es mir echt angetan...ICH LIEBE ES <3......! Verstehe echt nicht warum sich so viele darüber aufregen. Es ist ein wunderschöner Nude-Ton passend zum Lipliner aus der Januarbox. Beides zusammen getragen sieht sooooo toll aus. Als ich den Lippenstift gesehen habe dachte ich auch erst, das er mir zu dunkel ist. Aber aufgetragen finde ich ihn sehr sheer und dezent. Bin ein sehr heller Hauttyp und selbst mir steht diese Farbe! Was ich auch noch umbedingt lobend erwähnen muss ist der wahnsinnig tolle Erdbeerduft. Der Lipgloss riecht meiner Meinung nach extrem fruchtig und irgendwie erdbeerig (gibt es das Wort erdbeerig überhaupt? Hmm muss mal gleich im Duden nachschlagen?!?). Von der Haltbarkeit her ist er eher durchschnittlich, man sollte nach dem auftragen groß nix essen oder trinken. An sonsten ein absolutes Top Produkt....sehr schöne Farbe, gut verträglich, kein absetzten in den Lippenfältchen, hammer geiler Duft... Was will man mehr.





5) Sexy Hair - Shortsexyhair Shatter Finishing Spray 125ml (17,95€)

Der Sprühgelfestiger, der mit Panthenol Feuchtigkeit spendet und gleichzeitig wie ein Haarspray Halt gibt, setzt sich für Ihre perfekte Valentinsfrisur ein.


Fazit:
Hmm bei diesem Produkt weiß ich nicht so richtig was davon halten soll. Verwende an sich sehr viel Haarspray, da ich viele fliegende und störrische Haare habe, außerdem neigen meine Haare dazu sich vor allem bei feuchten Wetter zu wellen ^^. Habe dieses Spray auf trockenem gestyltem Haar angewendet und habe es nach zwei Sprühstößen schon wieder bereut. Das Zeug macht meine Haar total feucht, sodas sie wieder wellig wurden ^^, außerdem werden die Haare dadurch hat wie Blei. Also als Finishing Spray kann ich es definitiv nicht verwenden. Werde es nach der nächsten Haarwäsche mal im feuchten Haar auf die Längen und Spitzen geben um meine Locken zu definieren, vielleicht klappt es so besser. Bin bei dem Preis doch entwas enttäuscht von dem Spray, hatte mir da echt mehr von versprochen, naja vielleicht passt es auch einfach nicht zu meinem Haartyp.



6) Valentino - Valentina Aqua Florale EdT 1,5ml Probe

Sinnlich, unvergleichlich elegant und blumig-frisch – das ist der neue Duft von Valentino. Die florale Komposition von Parfumeur Olivier Cresp hüllt sie ein in ein Kleid aus Bergamotte, Jasmin, Mimose, Neroli, Orangenblüte und Tuberose. Warme Akkorde von Amber und Patchouli runden den frühlingshaften Duft ab und sorgen für verliebtes Kribbeln im Bauch. 
 
Fazit:
Sehr leichter blumiger und frischer Duft, ideal für den Frühling und Sommer. Stehe ja total auf solche Düfte und war nach dem testen hin und weg von diesem Duft. Das Valentina hat mir auch schon sehr gefallen und diese sommerliche Variante riecht mindestens genauso gut. Neben dem See by Cloé steht dieser Duft jetzt ganz oben auf meiner "Haben-wollen-Liste" :-) 




So das war sie schon meine Valentinsbox.... bin sehr zufrieden mit der Zusammenstellung der einzelnen Produkte. Wie schon oben erwähnt hätte ich mir vielleicht noch Blush oder ähnliches gewünscht, aber ansonsten kann ich wirklich nicht meckern. Kann mit allen Produkten was anfangen und das Spray ist vielleicht für die Längen und Spitzen doch verwendbar. Muss wirklich zugeben, dass die Glossybox sich in den letzten Monaten sehr zum positiven gewandelt hat.....Danke Glossybox <3

Sonntag, 17. Februar 2013

New In: Clothes by H&M

Seit langem mal wieder im H&M gewesen und tatsächlich auch 3 super schöne Teile gefunden. In den letzten Monaten hat mich die H&M Kollektion irgendwie nicht so angesprochen, bin ja immer auf der Suche nach besonderen Teilen die ich noch nicht in irgendeiner Anrt und Weise in meinem Kleiderschrank habe, naja und da bin ich die letzten Monate eher bei ONLY fündig geworden :-)
Die 3 Teile die ich jetzt bei H&M gefunden haben, sind coole Basic´s die man wunderbar zusammen kombinieren kann.



Bluse im Karo-Design mit Ärmeln zum hochkrempeln (19,95€)



3/4 Arm Pullover in beige mit Zopfmuster vorne und Rundhalsauschnitt (19,95€)

Langarmshirt in beige-meliert mit Knopfleiste vorne und herzförmigen Ausschnitt. Leicht verlängertes Rückenteil. (14,95€)


Freitag, 15. Februar 2013

Pinkbox Februar 2013

Letzte Woche erreichte mich meine Pinkbox für Februar....Hatte etwas gemischte Gefühle beim öffnen, da für mich nach der doch durchschnittlichen Januarbox klar war, das die Februarbox entweder der ein totaler Reinfall der oder absolute Hammer wird. Da die Boxen der letzten Monate alle nicht so gut waren (man konnte zwar alles irgendwie verwenden, aber der WOW-Effekt, den ich anfangs bei den Boxen hatten, fehlte einfach) und ich mich eh aufgrund der vielen angesammelten Proben erstmal von einer Beautybox verabschieden wollte, wird diese Box für mich ausschlaggebend sein.



1) tetesept - Aztekisches Kakaobutter Bad 125ml (6,49€)
Glücksgefühle spüren und Pflege genießen - bereits die Azteken kannten die wohltuende Wirkung der Kakaopflanze und verehrten diese als Gottesgeschenk. tetesept Aztekisches Kakaobutter Bad enthält eine einzigartige Kombination aus Kakaobutter, Vanille sowie Jojobaöl, ergänzt um reichhaltige Pflegeöle und kostbare Bade-Liposome. 


Fazit:
Hmmm naja.... wie schon letzten Monat erwähnt, bin ich ein riesen Fan von tetesept, aber so langsam kann ich das Badezeug nicht mehr sehen. Weiß schon gar nicht wo hin damit, weil mein ganzer Badezimmerschrank schon überquillt vor lauter tetesept und Lush usw...! Hätte mir diesen Monat wirklich mal was anderes gewünscht. Zwei Monate hintereinander das selbe Produkte, nur mit einer anderen Duftrichtung reinzulegen ist schon sehr einfallslos. Vom Geruch her mochte ich das Cleopatrabad lieber, finde hier den Schokoladengeruch doch sehr intensiv und teilweise schon zu penetrant. Riecht eher nach einer Schokoladentorte, naja und wer will in sowas schon baden ^^
Werde es mal ausprobieren, vielleicht ist der Geruch im Badewasser nicht so intensiv. Von der Pflegewirkung her wird es wahrscheinlich wie bei allen tetesept Bädern unglaublich gut sein.



2) tetesept - Bronchial Bad 20ml (0,99€)
Wohltuend für Bronchien und Atemwege - ein wohltuendes Gesundheitsbad zur Förderung des Wohlbefindens bei Beschwerden der Atemwege und der Bronchien. tetesept Bronchial Bad enthält eine speziell abgestimmte Kombination natürlicher ätherischer Öle bewährter Pflanzen: Thymianöl, Salbeiöl, Minzöl und Eukalyptusöl. 


Fazit:
ähmm.....mir fehlen echt die Worte...! Als wäre nicht ein tetesept Bad in zwei Boxen hintereinander schon zu viel, NEIN....da packen sie doch tatsächlich noch ein zweites rein! Bin echt sowas von enttäuscht. Das Bronchial Bad kann man zwar auf jedenfall bei der nächsten Erkältung gut gebrauchen, aber es geht mir irgendwie ums Prinzip. Man aboniert ja so eine Box um verschiedene Produkte kennenzulernen und nicht um jeden Monat den selben Kram drin zu haben. Also tetesept habe ich jetzt dank der Pinkbox mehr als genug kennengelernt ^^




3) Catherine - EVITA Trendhandcreme 25ml (4,50€??????)

Für eine samtige Pfirsichhaut mit Glücks- und Beautyeffekt sorgt die dazugehörige Trendhandcreme Evita. Die Spezialpflege mit wertvollem Arganöl und Provitamin B5 gibt es nur in einer limited Edition - begehrt und schnell vergriffen, denn die Trendhandcreme ist das gefragte Give-away aus dem Hause Catherine als exklusivem Partner des Modelabels Sava Nald auf der Fashion Week Berlin. 

Fazit:
Trendhandcreme??? Naja wer es glaubt wird seelig. Also mit einer Trendhandcreme verbinde ich andere Dinge und vor allem Inhaltsstoffe, würde bei dem Begriff eher an Lóccitane oder ähnliche denken. Auch bei dem Begriff Spezialpflege musste ich lächeln wo doch der Hauptbestandteil neben Wasser auch "Mineralöl" und Silikon ist....."sehr speziell" :-) Das einzig gute an dieser Creme ist der Pfirsichgeruch. Und mal ehrlich wer bezahlt bitte 4,50€ für eine 25ml Handcreme? Da kaufe ich mir lieber Lóccitane für 7€ wo ich weiß das die Inhaltsstoffe gut sind. Außerdem hatte meine Handcreme wie bei vielen anderen auch eine eingedrückte Stelle an der Seite, denke die Cremes waren Restprodukte, die dann in unseren Boxen gewandert sind, echt traurig.



4) Indigo - Lipgloss 2,7 ml (4,50€)

Das zarte Lipgloss von Indigo in wundervollen Farben zaubert eine lang anhaltende Lippenfarbe auf Ihre Lippen. Die einzigartige Rezeptur spendet viel Feuchtigkeit und pflegt die Lippen.

Fazit:
Zu diesem Produkt kann ich leider nix sagen, da mir beim ersten öffnen und herrausziehen schon der Applikator gefehlt hat ^^. Aber was soll man bei so einer Billigmarke auch anderes erwarten. Hatte in der letzten Box ein Eyeshadow von Indigo und da waren die Applikatoren rostig und sind auseinandergefallen. Die Farbe gefällt mir äußerlich ganz gut, naja swatchen konnte ich ja nix. Denke aber das die Qualität des Glosses wahrscheinlich eh nicht so gut gewesen wären. Bin mehr als enttäuscht und verstehv nicht, das immer wieder solche Fail-Produkte in die Boxen gepackt werden!



5) Catherine - Eau de Parfum No.1  3ml (3,00 €)

in dem sich geheimnisvolle Magie und echte Leidenschaft vereinen. Der blumige Duft ist eine harmonische Komposition für die elegante und selbstbewusste Frau mit Stil.

Fazit:
Mag ja eigentlich blumige Düfte total, aber bei diesem Duft habe ich sofort Kopfschmerzen bekommen. Er war zu intensiv und irgendwie auch schwer.... Nach einer Weile war der Duft dann einigermaßen erträglich aber kaufen würde ich ihn mir nie. Erinnert mich eher an ein Oma Parfüm.




6) Garnier Fructies - Anti-Spliss Serum Spitzen Held 50ml (5,95€)

Der Held für den täglichen Kampf gegen Spliss. Angereichert mit Öl-Amlaextrakt verwandelt die Formel Spliss wieder in gesund aussehendes Haar. Sie versiegelt und bindet Spliss. Das Haar glänzt und ist gleichmäßig geschmeidig vom Ansatz bis in die Spitzen. Bis zu 77% weniger splissige Spitzen!

Fazit:
Habe ja zum Glück wenig Probleme mit Spliss, sondern eher mit trockenen Spitzen und krausem Haar. Werde das Serum trotzdem mal testen und wenn meine Haarspitzen dann weniger spröde und trocken wirken, wäre das ja schon mal ein Fortschritt. Das dieses Serum etwas repariert, glaube ich eher weniger, denn Hauptbestandteil ist Silikon, das repariert nicht sondern ummantelt nur das kaputte Haar und täuscht schönes Haar vor. Naja bin mal gespannt ob es überhaupt eine Wirkung an meinem Haar zeigt.





Wohnidee - Zeitschrift (3,50€)

Als Zeitschrift war diesmal die Wohnideee dabei, die haben alle bekommen, denn es war das diesmalige Schlüssellochprodukt. Ich kann mit solchen Zeitungen leider eher wenig anfangen, weil mich solche Themen einfach nicht interessieren. Werde sie mal durchblättern!




Tja diese Box war für ein absoluter Flop. Ein kaputtes Produkt, zwei Produkte die schon in der letzten Box waren naja und der Rest war eher mittelmäßig. Kein Produkt hat mich so richtig geflasht. Alles irgendwie alt bekannte Pinkboxtäter, nix neues und nix überraschendes. Bin sehr enttäuscht und habe mich dazu entschlossen die Box zu kündigen. Den nächsten Monat erhalte ich meine Gratisbox, da ich 1000 Points gesammelt habe und danach ist Schluss. Wenn die Boxen wieder abwechslungsreicher und interessanter werden, werde ich mir vielleicht nochmal eine bestellen, aber z.zt. sind mir die 12,95€ einfach zu schade dafür. 


Dienstag, 12. Februar 2013

Douglas Box auf Beauty Februar 2013

Da ist es doch schon wieder soweit....freu mich jeden Monat auf´s neue auf die Boxenzusammenstellung. Da ich Frühdienst hatte und eh um halb 5 aufstehen musste, bin ich diesmal sogar drum herum gekommen, mir den Wecker auf 3 Uhr nachts zu stellen :-)
Schon verrückt was "Frau" so alles für ein paar Beauty-Proben macht. Um halb 5 waren noch alle Proben vorhanden, so dass ich diesmal ohne große Recherche meine Proben ausgewählt habe. Fand die Probenauswahl diesmal wieder sehr gut, auch wenn wenig dekorative Kosmetik und keine Duftminiatur dabei war ( Mädels mal ehrlich, viele haben monatelang gemeckert und gemault, weil sie keine Duftproben mehr abbekommen haben, war klar das Douglas irgendwann darauf reagiert und nun keine mehr zur Auswahl stellt).

                                                    
                                                           Box 1





1) Absolute Douglas - Lip Gloss Farbe: Guilia 8ml (9,95€)

Dieses Lipgloss schenkt Ihnen ultraverführerische Lippen. Der aus der hawaiischen Pflanze „Portulaca“ stammende 3D-Wirkstoff sorgt für ein perfekt filmbildendes Ergebnis und ist bekannt für seine feuchtigkeitsspendende Wirkung. Die blumige Herznote verleiht den Lippen den ABSOLUTE femininen Touch! Frei von Parabenen und Mineralöl und daher selbst für besonders empfindliche Haut geeignet.


Fazit:
Eigentlich habe ich ja Lip Gloss wie Sand am Meer, deswegen hielt sich meine Freude auch in Grenzen als das Hauptprodukt für diese Box bekannt gegeben wurde. Aber da ich solch eine Farbe noch nicht besaß, wollte ich ihn auf jedenfall mal testen. Der Applikator ist ziemlich groß und nimmt viel Farbe auf, so dass man ihn auf jedenfall vor dem auftragen abstreichen sollte, da man sonst extrem viel Gloss auf den Lippen hat. Direkt beim auftragen wirkt er sehr orange, dies ändert sich aber nach dem verstrechen mit dem Applikator. Er nimmt dann eine sehr dezenten, fast meiner Lippenfarbe entsprechenden Ton an. Leider hält der Gloss nicht so lange, so dass man ihn ständig neu auftragen muss, was sich dann im beruflichen Alltag als sehr lästig zeigt. Nach ein paar Stunden ständigen auftragens, waren meine Lippen dann auch ziemlich trocken und spröde. Was ich auch noch negativ festgestellt habe, der Gloss ist extrem flüssig, so dass er gerne mal über den Lippenrand verläuft wenn man zu viel verwendet hat, also entweder einen Lipliner verwenden oder ganz sparsam auftragen.



2) Shiseido Benifiance - Creamy Cleansing Foam 30ml (11,03€)

Ein cremiger Reinigungsschaum, der sanft Makeup und Unreinheiten entfernt, ohne den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haut aus dem Gleichgewicht zu bringen. Mit Hilfe von Bio-Hyaluron-Granulaten und Amino Cholesteryl Oil schenkt dieser Reinigungsschaum der Haut ein Höchstmaß an Feuchtigkeit. Nach der Anwendung ist die Haut erfrischt, weich und geschmeidig, ohne ein Gefühl der Spannung oder Trockenheit aufzuweisen. Mit einer dreifach ausgleichenden Wirkung ist diese Formulierung in der Lage, sogar empfindliche Haut zu stabilisieren. Führt nicht zu Irritationen. Lässt sich auch mit hartem Wasser reichhaltig aufschäumen.


Fazit:
Hatte diesen Reinigungsschaum schon mal in der Box gehabt und fand ihn richtig gut. Alleine schon die Verpackung sämtlicher Shiseido Produkte ist sehr hochwertig und edel. Der Geruch ist sehr speziell, irgendwie nach Creme. Die Reinigungsfunktion ist wirklich gut und man hat danach wirklich keinerlei Spannungsgefühle oder trockene Stellen im Gesicht. Werde sie demnächst zusammen mit der Lotion, der Tagsceme sowie der Nachtcreme testen und bin sehr gespannt, wie sich das komplette Shiseido-Set auf meiner Haut macht und ob ich irgendwelche positiven Veränderungen feststelle.





3) Shiseido Benefiance - Revitalizing Cream N 10ml (19,98€)

Eine reichhaltige, der Hautalterung entgegenwirkende Creme für die Nacht, die die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt und sie spürbar festigt. Mildert die Sichtbarkeit von Fältchen und Anzeichen von Müdigkeit. Entwickelt mit dem exklusiven Anti-Photowrinkle System von Shiseido, das mit seinem Hauptbestandteil, dem Wasserpflanzen-Extrakt Chlorella, der Sichtbarkeit von Fältchen entgegenwirkt. Enthält Hydroxyproline, eine High-Tech-Aminosäure, die für die Kräftigung und Bildung der kollagenen Fasern verantwortlich ist (in vitro getestet). Enthält den vitalisierenden Wirkstoff LAG Revitalizer von Shiseido. Unterstützt die Regeneration der Haut in der Nacht - für ein frisches, strahlendes Erscheinungsbild am Morgen. Ein entspannendes Aroma schenkt ein Gefühl von Ruhe und Wohlbefinden.


Fazit:
Kannte diese Creme noch nicht, aber da ich demnächst eine Testreihe mit
Shiseido Produkten durchführen wollte und mir noch eine Nachtcreme gefehlt hat, kam mir diese Probe sehr gelegen. Auch hier muss ich wieder mal lobend die sehr edle Verpackung erwähnen. Die Creme befindet sich in einem kleinen Glastiegel in typischen Shiseido-Design. Auch der Geruch entspricht den üblichen Shiseido Produkten. Die Creme ist sehr reichhaltig, zieht aber trotzdem ziemlich rasch ein. Sie lässt sich gut verteilen und ist sehr sparsam in der Anwendung. Langzeitergebnisse kann ich natürlich erst nach ca. 1-2 Wochen anwendung feststellen. Was mir nicht so gut gfällt ist der doch recht hohe Silikonanteil in der Creme. Meiner Meinung nach hat Silikon gerade in der Nachtpflege überhaupt nix zu suchen, da sich die Haut ja in der Nacht regenerien und nicht mit Silikon verstopft werden soll. Naja werde die Creme trotzdem testen!




4) Kanebo international - Sensai Prime Solution 10ml (19,06€)

Die Gesichtslotion mit exquisitem floralem Aroma ist ein erfrischender erster Schritt Ihrer Feuchtigkeitspflege . Die Haut wird sofort geschmeidig, mit Feuchtigkeit versorgt und sichtbar revitalisiert. Die Aufnahme nachfolgender Cremes oder Emulsionen wird optimal vorbereitet.

Fazit:
Von Kanebo hatte ich bis jetzt noch kein Produkt getestet und bin sehr gespannt wie die Lotion auf meiner Haut wirkt. Bin immer wieder erstaunt, in welcher Preisklasse sich teilweise die Proben befinden. Auch dieses Prosukt besticht vor allem durch die edle Glasflasche und das süße Design. Die Entnahme der Lotion stellt sich allerdings als schwierig dar, da die Flasche keinen Pumpspender besitzt und man die Lotion nur durch sehr starkes Schütteln entnehmen kann. Denke deswegen wird auch am Ende ziemlich viel in der Flasche zurück bleiben. Die Lotion riecht angenehm frisch und hat eine leichte und cremige Textur. Sie zieht super schnell ein und die Haut ist danach unbeschreiblich weich und zart. Hatte sie nur einmal auf dem Handrücken getestet und war echt begeistert. Hatte auch das Gefühl das sich der Handrücken glatter angefühlt hat. Bin schon sehr gespannt auf die Langzeitwirkung :-)



5) Marbert Germany - I Love Vitamins Reichhaltige Vitaminpflege 15ml (5,09€)

Die Pflege mit Fruchtextrakten und Vitamin C erfrischt die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Der Apfel- und Limettenextrakt verbessert die Ausstrahlung der Haut. Vitamin E schützt vor vorzeitiger lichtbedingter Hautalterung und Aprikosenkernöl sorgt für ein geschmeidig-glattes Hautgefühl.


Fazit:
Wow diese Creme riecht total lecker...irgendwie fruchtig! Habe von der Marke vorher noch nie was gehört, was eigentlich seltsam ist, da sie ja auch Deutschland kommt. Die Creme befindet sich in einer Tube, was ich persönlich besser finde als einen Tiegel. Die Entnahme der Creme ist so hygienischer und besser dosierbar, auch wenn ein Tiegel dafür optisch mehr rausmacht. Die Creme ist sehr reichhaltig und damit ideal für trockene Haut. Sie braucht etwas länger um einzuziehen und man hat einen leichten fettigen Film der auf der Haut zurückbleibt. Denke für Leute mit Misch-bzw. fettiger Haut wäre diese Creme zu reichhaltig. Man kann sie sowohl als Tages- und Nachtpflege verwenden, da sie aber auch Silikone enthält, werde ich sie nur für den Tag verwenden. Finde es sehr schade, das es mittlerweile kaum noch Cremes ohne Silikone oder Mineralöle gibt :-(


Mein Top-Produkt aus dieser Box ist eindeutig der Reinigungsschaum von Shiseido!




                                                             Box 2




1) Absolute Douglas - Lip Gloss Farbe: Guilia 8ml (9,95€)

Dieses Lipgloss schenkt Ihnen ultraverführerische Lippen. Der aus der hawaiischen Pflanze „Portulaca“ stammende 3D-Wirkstoff sorgt für ein perfekt filmbildendes Ergebnis und ist bekannt für seine feuchtigkeitsspendende Wirkung. Die blumige Herznote verleiht den Lippen den ABSOLUTE femininen Touch! Frei von Parabenen und Mineralöl und daher selbst für besonders empfindliche Haut geeignet.


Fazit:
Eigentlich habe ich ja Lip Gloss wie Sand am Meer, deswegen hielt sich meine Freude auch in Grenzen als das Hauptprodukt für diese Box bekannt gegeben wurde. Aber da ich solch eine Farbe noch nicht besaß, wollte ich ihn auf jedenfall mal testen. Der Applikator ist ziemlich groß und nimmt viel Farbe auf, so dass man ihn auf jedenfall vor dem auftragen abstreichen sollte, da man sonst extrem viel Gloss auf den Lippen hat. Direkt beim auftragen wirkt er sehr orange, dies ändert sich aber nach dem verstrechen mit dem Applikator. Er nimmt dann eine sehr dezenten, fast meiner Lippenfarbe entsprechenden Ton an. Leider hält der Gloss nicht so lange, so dass man ihn ständig neu auftragen muss, was sich dann im beruflichen Alltag als sehr lästig zeigt. Nach ein paar Stunden ständigen auftragens, waren meine Lippen dann auch ziemlich trocken und spröde. Was ich auch noch negativ festgestellt habe, der Gloss ist extrem flüssig, so dass er gerne mal über den Lippenrand verläuft wenn man zu viel verwendet hat, also entweder einen Lipliner verwenden oder ganz sparsam auftragen. 




2) Elisabeth Arden - Eight Hour Cream 7ml (4,47€)

Der Pflege-Klassiker von Elizabeth Arden mit parfümfreier Rezeptur - "Eight Hour Cream Skin Protectant" ist eines der berühmtesten, beliebtesten und gefragtesten Schönheitsprodukte weltweit. Der legendäre Pflege-Klassiker ist das ultimative Allround-Tool für die tägliche Pflege Auch die parfümfreie Variante bietet all die Vorzüge des Originals. Das aprikosenfarbene Balsam hilft bei rauer, rissiger und trockener Haut, beruhigt und mildert Rötungen, hilft bei kleinen Kratzern und Abschürfungen.



Fazit: 
Hatte die Creme schon mal in einer meiner letzten Boxen und fand sie so toll das sie umbedingt wieder in die Box musste. Habe sie immer als Nachtpflege verwendet und meine Haut sah am morgen deutlich besser aus. Auch auf den Lippen angewendet ist sie unglaublich wirkungsvoll. Hatte in der Anwendungszeit keine rauen,spröden rissigen Lippen.
Die Creme riecht trotz der parfümfreien Rezeptur leicht ranzig, was bei dieser Creme aber völlig normal ist. Die Creme hat eine gelbliche Farbe und eine feste Konsistenz, was das verteilen auf der Haut doch etwas erschwert. Auch hinterläst sie einen lang anhaltenden fettigen Film. Wer sowas nicht mag, dem rate ich auf jedenfall vom kauf ab. 
Ich für meinen Teil mag diese Creme sehr und würde sie mir jedes mal wieder in die Box wählen. 




3) Clarins - Multi-Regenerante Nuit 5ml ( 6,99€)

Festigende und regenerierende Anti-Aging-Nachtcreme für die Haut ab 40. Die feine Textur mit beruhigendem Duft stärkt die Hautfestigkeit und entspannt die Gesichtszüge. Survixyl IS schützt die Umgebung der Stammzellen, die für die Hauterneuerung essenziell sind. Stimulen, eine Verbindung aus Aminosäuren und Vitamin E, fördert die Widerstandsfähigkeit und Regeneration der Haut. Lotus-Extrakt reguliert die Melaninproduktion und unterstützt einen gleichmäßigeren Teint. Für jeden Hauttyp geeignet.

Fazit:

Hatte die Creme schon mal als Probe in der Box gehabt und war vom ersten Eindruck her sehr zufrieden. Der Geruch ist ganz toll...würde ihn als frisch und blumig beschreiben. Die Creme hat ein paar Minuten gebraucht um einzuziehen, aber das ist ja bei einer reichhaltigen Nachtcreme normal. Die Haut war danach ganz weich und geschmeidig..sehr angenehmes Gefühl. Finde Clarins sehr gut und habe bis jetzt sämtliche Produkte vertragen. Hatte schon öfter überlegt, meine Pflege komplett auf Clarins umzustellen. Naja wenn ich irgendwann mal alle Proben aufgebraucht habe, werde ich mir bestimmt das eine oder andere Produkt kaufen:-)



4) See By Chloé - parfümierte Bodylotion 30ml (4,99€)

Diese luxuriöse Feuchtigkeitslotion hüllt den Körper in den unvergleichlichen Duft von SeeByChloé. Ihre ultraleichte, seidige Textur pflegt die Haut unendlich zart und geschmeidig. Eine fruchtig florale Mischung aus erfrischender Bergamotte, saftiger Apfelblüte und Jasmin sowie Sandelholz und Vanille.

Duftrichtung: blumig-fruchtig


Fazit: 
Dieser Duft riecht wahnsinnig gut, seitdem ich diese Bodylotion getestet habe, befindet sich dieses Parfum in meinem Douglas Warenkorb und ich hadere jeden Tag auf´s neue mit mir :-) Muss ihn unbedingt haben, anderseits habe ich schon so viele Düfte....hach ja, "Frau" hat es in dieser konsumgeplagten Welt schon nicht einfach ^^
Kann auch die teilweise negatives Bewertungen des Duftes nicht verstehen, ich mein klar riecht man den Apfel heraus, aber wie ein Klostein riecht dieser Duft nun wirklich nicht :-) Außerdem muss ich noch positiv erwähnen, das er wesentlich länger anhält als so manch anderer Duft, der so einiges mehr gekostet hat. 




 5) Lavera Lips - Lippenbalsam soft rosé 4,5gr (3,50€)

Lippenbalsam mit 10 Bio Ölen & Wachsen und dem Extra an natürlichen Rosé Pigmenten. Für geschützte und sanft schimmernde Lippen.

Fazit:
Verwende seit ca. 2 Jahren fast ausschließlich Lavera Pflegestifte und bin sehr zufrieden damit. Diesen hier kenne ich noch nicht aber denke er wird genauso pflegend wie die anderen sein. Das gute an Lavera ist, das keine Silikone oder Mineralöle enthalten sind und das macht sich auf den Lippen echt bemerkbar. Er durchfeuchtet die Lippen wunderbar und man hat nicht das Gefühl ständig nachschmieren zu müssen. Ganz tolles Produkt!!!!



Mein Top Produkt aus dieser Box ist die Bodylotion von Chloé <3
 



So und das war es auch schon wieder :-) Ganz tolle Produkte diesmal auf deren Testung ich mich sehr freue. Finde es gut das ich die Produkte ab und zu mal wiederholen, klar sollte das nicht zu häufig sein, aber so kommt man an seine Lieblingsprodukte, die man sich so vielleicht nicht kaufen würde nochmal herran. 
 

Freitag, 8. Februar 2013

Biobox Februar 2013

Pünktlich zum Monatsbeginn errreichte mich am Freitag meine Biobox. Habe mich schon sehr darauf gefreut, da diese Box momentan die einzige ist, die konstant gute und abwechslungsreiche Produkte enthält.





1) Dr .Hauschka - Gesichtscreme Quitte 30ml (16,50€)

Die Natur ist die Quelle der Schönheit. Aber im Alltag sind wir oft weit von ihr entfernt. Umweltbelastungen wie Smog und Ozon können bereits die junge Haut stark beeinträchtigen. Sie verliert ihre natürlichen Abwehrkräfte.
Dr.Hauschka Gesichtscreme Quitte wirkt nach dem Vorbild der Natur. Wertvolles Quittenwachs legt sich schützend um die Haut, ohne die natürliche Hautatmung zu behindern. Gleichzeitig spenden Auszüge aus Quittensamen und ausgewählte Heilpflanzenauszüge erfrischende Feuchtigkeit. Die Haut kann sich gegen Einflüsse von außen besser wehren. 


Fazit:
bin mitlerweile ein riesen Fan von Dr. Hauschka Produkten geworden und auch diese Creme ist mal wieder ein Volltreffer. Hatte diese Creme mal als Probe erhalten und war von der Wirkung sehr begeistert. Man hatte nach dem auftragen ein frisches und gepflegtes Hautbild. Meine Trockenheitsfältchen und Spannungsgefühle waren nach einigen Tagen verschwunden. Kann diese Creme echt wärmstens weiterempfehlen.



2) Sensensa - Badekissen Basen-Beauty 60g (1,55€)

Wohlduftende Blüten und Kräuter, angereichert mit natürlichen ätherischen Ölen, verpackt in hautfreundlichem Vlies, machen Baden zum Erlebnis. Phantasievolle Duftkompositionen machen das Aroma Badekissen zum Hit. Natürlich natürlich pflegen« lautet das Motto von Sensena. Mit ihren natürlichen Kräutern, Früchten, Fruchtschalen, Gräsern, ätherischen Ölen und Meersalz schenken Ihnen die intensiv duftenden sensena-Bäder kleine Fluchten aus dem Alltag. Zum wahren Powerbeutel werden die Aromabadekissen durch die Zugabe von ätherischen Ölen der im Kissen verpackten botanischen Rohstoffe. Abgerundet wird der Pflegemix in allen Aromabädern durch reichhaltiges Jojobaöl und feinstes Meersalz aus der Bretagne, die die Haut seidig machen. Zum Genuss für alle Sinne wird das Kissen schließlich durch die Färbung des Badewassers.


Fazit:
Habe von solchen Badekissen noch nie was gehört und bin echt gespannt wie die sich in der Badewanne machen ;-) Jetzt in der Winterzeit badet man ja eh öfter und da kommt so ein Badekissen sehr gelegen. Bin vor allem auf den Geruch und die Pflegewirkung gespannt. Mein Kissen soll laut Herstellerangaben porentief Reinigen und die Erschlackung der Haut anregen. Naja wir werden sehen :-)
Die Produktidee ist auf jedenfall klasse, Badeöl oder Schaum hat ja schließlich jeder.....!



3) Soap4U - Französische Seife Nektarine 125g (3,20€)

Soaps 4 U natürliche, französische Seifen werden in alter Tradition in der Provence im Süden von Frankreich produziert. Diese 100% pflanzlichen Seifen enthalten Shea Butter und das berühmte Arganöl aus Marokko. Sie  enthalten natürliche Öle aus Blumen, Pflanzen, Gemüse und Obst. Sie eignen sich hervorragend für alle Hauttypen.

                                                                           Fazit:
Wow diese Seife riecht unglaublich gut, sehr fruchtig aber dezent. Bin ja seitdem ich Lush kenne zum Seifenliebhaber und Sammler geworden und freue mich über dieses große Stück nun umso mehr. Werde es sofort testen, wenn mein altes Stück Lush-Seife aufgebraucht ist ;-) Was ich leider negativ bemängeln muss sind die Inhaltsstoffe... Haupt-
bestandteil ist Palmöl und außerdem sind EDTA enthalten, denke so ein Produkt gehört auf keinen Fall in die Biobox.






4) Lush - Waschknete FUN rosa 30g (1,49€)

FUN ist alles in einem: Seife, Duschgel, Shampoo, Schaumbad und Spielzeug/Knete! Und das ohne Konservierungsstoffe und eingepackt in biologisch abbaubare Folie. FUN Rosa ist proppenvoll mit all den fruchtig-leckeren Süßigkeitendüften, die du aus deiner Kindheit kennst. FUN Grün ist eine Zitrus-Explosion mit Limette und Zitrone, die dich aufweckt, belebt und erfrischt.

Fazit:
Da ich ein riesen Lush-Fan bin, habe ich mich naütrlich riesig über die Waschknete gefreut. Das lustige daran ist, das ich sie mir am selben Tag noch im Lush Shop bestellen wollte :-) Das rosa FUN riecht sehr fruchtig und süß.....stehe ja total auf solche Düfte <3 Es ist tatsächlich so weich das man es wunderbar in der Hand kneten kann. Wirklich tolles Produkt. Einziges Manko sind auch hier die Inhaltsstoffe... denke ein Produkt mit Sodium Laurenth Sulfat hat in der Biobox echt nix zu suchen.


5) Lebensbaum - Geniesser Fix Bolognese 37g (1,29€)

Dieses Genießer Fix für Spaghetti Bolognese ist eine mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen von Lebensbaum fachkundig zusammengestellte Würzmischung. Mit frischen Zutaten und wenigen Handgriffen bereiten Sie damit gelingsicher eine köstliche Mahlzeit zu – ganz einfach!


Fazit:
Ich liebe ja Spaghetti Bolognese :-) und da ich sehr oft essen mit solchen Fertigmischungen zubereite, kommt mir dieses Geniesser Fix sehr gelegen. Da es ja freie von Geschmacksverstärkern ist, bin schon sehr auf den Geschmack gespannt.
Schöne Idee auch mal sowas in die Biobox zu legen :-)





6) Leesha Design - Upcycling Button (1,50€)

Beim Nähen fällt fast immer Verschnitt an, doch zum Wegwerfen ist dieser nun wirklich zu schade. Also wurden die kleinen Stofffizel mit Folie überzogen und zu schönen Buttons gepresst. Das ist doch Recycling oder besser Upcycling at it´s best. Sie messen 2,5 cm und haben auf der Rückseite eine Anstecknadel.

Fazit:
Hmmm.... die Idee und das Konzept für den Button ist ja nicht schlecht, aber sowas in die Biobox zu tun finde ich doch recht fragwürdig. Kann mit dem Ding leider rein gar nichts anfangen und finde das Motiv auch schrecklich. Die Anstecknadel war bei mir auch irgenwie verfärbt, so kupferfarben....weiß nicht ob das Rost ist oder so sein soll. Jedenfall hat das schon auf die Kartonage an dem der Button gepinnt war abgefärbt. Da kann sich ja jeder vorstellen, wie die Kleidung ausgesehen hätte, an die ich den Button gepinnt hätte. Naja und wenn es wirklich Rost war, dann hätte ich das auch sehr schlecht aus dem Kleidungsstück bzw. Stoffstück rausbekommen ^^ Dieser Button wandert direkt in den Müll.



So das war nun also die Februar Biobox...! Fand die Box diesen Monat eher durchschnittlich. Die Produkte kann man alle verwenden und habe mich auch an sich sehr darüber gefreut, nur leider passen zwei Produkte von den Inhaltsstoffen her so rein gar nicht zum Konzept der Biobox. Denke viele Abonenntinnen werden nicht gerade erfreut darüber sein, was ich irgendwie auch verstehen kann. Viele haben die Biobox dem Namen entsprechend ja aus diesem Grund aboniert. Mich persönlich stört es eher weniger, aber bin auch der Meinung das Biobox, die ja die Box mit einem gewissen Konzept vertreiben auf jedenfall genauer auf die Produktauswahl achten sollten.
Naja und der Button war für mich diesen Monat auch ein absolutes Fail-Produkt in dieser Box.
Trotz allem freue ich mich auf die Aprilbox und hoffe seitens Biobox auf eine bessere Beachtung der Inhaltstoffe!