Dienstag, 15. Januar 2013

Douglas Box of Beauty Januar 2013

Das neue Jahr fängt ja mal wieder super an :-) 
Am Dienstag um 3:15 Uhr meine beiden Boxen zusammengestellt und am Mittwoch morgen hatte ich schon beide....! Ganz großes Lob an Douglas <3
Als Hauptprodukt gab es dieses mal endlich wieder Pflegeprodukte, kannte die Marke zwar noch nicht, aber habe mich trotzdem sehr gefreut, dass es keine dekorative Kosmetik gab. Glaube habe die nächsten Monate echt genug von Lipgloss und Nagellack :-)


                                                     Box 1




1) Anatomicals - Mattierende Gesichtscreme 50ml (5,95€ )

Diese mattierende und feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme versorgt die Haut ganztägig mit Feuchtigkeit und verleiht ihr einen ebenmäßigen Teint. Ihr Anti-Akne-Komplex befreit die Hautporen und hemmt Entzündungen. Mit leichter, ölfreier Textur, die nicht fettet.




2) Anatomicals - Augengel 15ml (4,95€)

Dieses kühlende und glättende Augengel vitalisiert und erfrischt die Augenpartie. Es reduziert Augenringe und Falten und strafft die Hautpartie unterhalb der Augen. Sein Extrakt aus Goldkamille und Arnica-Blütenwasser reduzieren dunkle und zur Rötung neigende Pigmentpartien und verbessern die Hautstruktur.


Fazit:
Hatte mich ja total gefreut, das endlich mal wieder eine Creme als Hauptprodukt enthalten war, vor allem weil ich die Marke noch nicht kannte. Die Verpackung ist sehr schrill und bunt, bestimmt gerade für junge Leute sehr ansprechend. Was ich nicht so gut finde, das die Creme und das Augengel für alle Hauttypen ist. Ich bin der Auffassung, das jeder Hauttyp eine spezielle Pflege benötigt und bin da aufgrund meiner empfindlichen und trockenen Haut immer etwas vorsichtig. Das Augengel werde ich auf jedenfall ausprobieren, bei der Gesichtscreme bin ich mir noch nicht sicher. Vielleicht verschenke ich sie auch an jemanden mit unkomplizierterer Haut ;-)


3) Collistar - Intensiv Firming Cream - 100 ml (10,50€)

Diese geschmeidige Körpercreme besitzt eine reichhaltige Textur mit einem exklusiven Wirkstoff-Mix, sie zieht leicht ein und eignet sich ideal für Massagen. Ihre Formel basiert auf einer neuartigen Kombination aus drei straffenden Substanzen: pflanzliches Elastin, Schachtelhalm und Kreatin. Diese Wirkstoffe schützen die Kollagen- und Elastinfasern, stärkend die Haut und verhelfen ihr zu einem festeren, glatteren Erscheinungsbild.




Fazit:
Als ich die Probe ausgepackt habe, war ich echt überrascht. Eigentlich sind es ja nur Proben die man noch dazu wählen kann. Eine 100 ml Bodylotion von der Preisklasse ist da schon ein echter Hammer :-) Habe mich total darüber gefreut. Die Marke war mir bisher noch nicht bekannt, aber scheint eher zu den etwas höherpreisigeren Produkten zu zählen. Umso gespannter bin ich auf die Langzeitwirkung. Zur Creme selber kann ich nach dem ersten Testen nur sagen, dass sie sich sehr gut verteilen lässt und schnell einzieht. Der Geruch ist sehr frisch und dezent, eben der typische Cremegeruch ;-) Zu der Langzeitwirkung kann ich natürlich erst nach 2-3 Wochen was sagen.



4) LCN - White Tea Hand Cream 25ml (5,05€)

Reichhaltige Anti-Aging-Handcreme mit Extrakten aus Orchideen und weißem Tee. Schützt vor freien Radikalen und Umwelteinflüssen. Die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und beruhigt. Weißer-Tee-Extrakt kurbet die Mikrozirkuation der Haut an. Frei von Mineralölen, Parabenen und Silikonen.



Fazit:
Kannte die Handcreme dieser Marke noch nicht und habe mich sehr gefreut mal wieder eine neue ausprobieren zu dürfen. Vor allem soll diese ja ohne Mineralöl,Parabene und Silikone sein, was sie umso interessanter für mich macht :-) 
Die Creme hat sich nach dem Auftragen sehr weich angefühlt und man konnte sie sehr gut verteilen. Auch ist sie sehr rasch eingezogen und man hatte keinen schmierigen Film auf den Händen. Einizges Manko ist der Geruch, fand sie hat irgendwie ranzig gerochen...(ging das noch einem so?). Naja aber wenn sie wirklich wirkt, dann kann ich über den Geruch auch hinweg sehen :-)



5) Annayake - mousse nettoyante cleanser 15ml (5,99€)

Reinigungsschaum für feuchtigkeitsarme und empfindliche Haut - Mousse Nettoyante Douceur Fraîche ist eine zusätzliche Reinigung nach dem Entfernen des Make-ups oder für eine sanfte Reinigung der Haut, deren Gleichgewicht bewahrt wird. Engelwurzextrakt und Lakritze wirken feuchtigkeitsspendend und beruhigend. Die Haut bleibt geschmeidig und frisch.




Fazit:
Diesen Reinigungsschaum kann ich bereits und war so begeistert davon, das ihn diesmal auf jedenfall wieder auswählen musste :-)
Wie schon oben beschrieben ist er nicht als Make-up Entferner, sondern nur als sanfter Gesichtsreiniger zu verwenden. Er ist sehr sparsam in der Anwendung und man hat danach ein wirklich tolles Hautgefühl. Kein Spannen,Jucken oder Brennen! Dieser Reiniger ist ideal für trockene und empfindliche Haut.



6) Isadora - Dynamic Lash Grow Serum Wimpernpflege (Preis nicht ermittelbar)

Das Serum mit keratinbeschichteten Mikrokugeln unterstützt das natürliche Wachstum der Wimpern. Schon nach 30 Tagen regelmäßiger Anwendung können die Wimpern um bis zu 20 % länger wirken. Folgende aktive Inhaltsstoffe sind in den Mikrokugeln enthalten: Polypeptide fördern das Wimpernwachstum, indem sie die Mikrozirkulation und den Zellstoffwechsel stimulieren. Pelvetia und Laminaria-Algenextrakt unterstützten Dichte und Wachstum der Wimpern. Apigenin – ein aus Zitrus gewonnenes Flavonoid – verbessert die Mikrozirkulation. Oleanolsäure – ein Extrakt aus den Blättern der Olive – kräftigt und wirkt dem Brechen der Wimpern entgegen.


Fazit:
Über dieses Produkt habe ich mich sehr gefreut, denn sowas gab es erstens noch nie in der Box of Beauty und zweitens hatte ich schon länger mit sowas geliebäugelt, da meine Wimpern zur Zeit sehr beansprucht und kaputt sind. Habe die Wimpernpflege natürlich sofort ausprobiert. Nach nun 4 Tagen Anwenung, kann ich zwar noch keine Ergebnisse erwarten, habe aber auch keine Unverträglicheiten festgestellt. Die Pflege wird vor dem zubettgehen aufgetragen. Das Bürstchen ist aus Gummi und passt sich sehr gut den Wimpern an. Nach dem Auftragen wirken die Wimpern irgendwie optisch verlängert.
Bin sehr gespannt wie meine Wimpern nach 30 Tagen aussehen und ob die Pflege wirklich das hällt was sie verspricht!


Mein Top-Produkt aus dieser Box ist definitiv die Wimpernpflege, da ich sowas bis jetzt noch nicht kannte und auf die Wirkung sehr gespannt bin :-)



                                                         Box 2




1) Anatomicals - Mattierende Gesichtscreme 50ml (5,95€ )

Diese mattierende und feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme versorgt die Haut ganztägig mit Feuchtigkeit und verleiht ihr einen ebenmäßigen Teint. Ihr Anti-Akne-Komplex befreit die Hautporen und hemmt Entzündungen. Mit leichter, ölfreier Textur, die nicht fettet.




2) Anatomicals - Augengel 15ml (4,95€)

Dieses kühlende und glättende Augengel vitalisiert und erfrischt die Augenpartie. Es reduziert Augenringe und Falten und strafft die Hautpartie unterhalb der Augen. Sein Extrakt aus Goldkamille und Arnica-Blütenwasser reduzieren dunkle und zur Rötung neigende Pigmentpartien und verbessern die Hautstruktur.


Fazit:
Hatte mich ja total gefreut, das endlich mal wieder eine Creme als Hauptprodukt enthalten war, vor allem weil ich die Marke noch nicht kannte. Die Verpackung ist sehr schrill und bunt, bestimmt gerade für junge Leute sehr ansprechend. Was ich nicht so gut finde, das die Creme und das Augengel für alle Hauttypen ist. Ich bin der Auffassung, das jeder Hauttyp eine spezielle Pflege benötigt und ich bin da aufgrund meiner empfindlichen und trockenen Haut immer etwas vorsichtig. Das Augengel werde ich auf jedenfall ausprobieren, bei der Gesichtscreme bin ich mir noch nicht sicher. Vielleicht verschenke ich sie auch an jemanden mit unkomplizierterer Haut ;-)



3) Annayake - Ultratime anti-aging creme 7,5ml (16,35€)

Ultimativer Schutz für trockene und empfindliche Haut - Die Anti-Aging Creme gibt es jetzt mit verbesserter Formel und zwei neuen Aktivstoffen. Die hochwirksame Creme spendet intensive Feuchtigkeit, unterstützt die Zell-Erneuerung und bekämpft Freie Radikale. Für die verbesserte Rezeptur sorgt ein neu hinzugefügter Gobo-Auszug. Die asiatische Pflanze ist seit der Antike für ihre Heilwirkung bekannt und bekämpft durch schädliche Umwelteinflüsse hervorgerufene Entzündungen der Haut. Ebenfalls neu ist der Hydraprotector, der einen Schutzfilm auf der Haut bildet, der sie vor dem Austrocknen bewahrt.


Fazit:
Auf diese Creme bin ich sehr gespannt...da sie ja doch zu den eher hochpreisigen Pflegeprodukten zählt, erhoffe ich mir auch ein sichtbar positives Ergebnis. Hatte mir diese Creme hauptsächlich ausgewählt, weil sie für trockene Haut geeignet ist. Der Geruch entspricht einem typischen Cremegeruch. Die Creme hat eine festere Konsistenz und lässt sich etwas schwerer verreiben. Außerdem zieht sie eher schlechter ein. Werde sie daher vorwiegend als Nachtcreme verwenden. Leider finde ich den Silikonanteil doch recht hoch, was vielleicht einen Punkt abzug geben würde. Was ich auch noch als störend empfinde ist der übertrieben große Umkarton für ein 7,5ml Töpfchen. Denke sowas muss echt nicht sein. Vor allem bei den großen Herstellern sollte man doch etwas Umweltschutz erwarten können.



4) Braukmann evolution - Intensiv Feuchtigkeitscreme 30ml (ca. 5,50€)

Leichte, hautglättende und beruhigende Tagespflege mit Aloe Vera - auch für die empfindliche Haut zu empfehlen. Wirkt bei regelmäßiger Anwendung leicht bräunend durch den Zusatz von Karotin und Walnussschalenöl. Für einen sportlich - vitalen Teint. 



Fazit:
Wie wahrscheinlich viele andere auch hatte ich mir diese Creme ausgewählt, weil ich davon ausgegangen bin, dass sie für Frauen ist. Bei der Auswahl, stand im Info-Text auch kein Hinweis darauf, dass es eine Männerprobe ist. Naja dumm gelaufen....!
Zur Creme selber kann ich sagen, das sie sehr kräuterig riecht (nach Kamille) und eine leichte Konsistenz hat. Man benötigt nur eine ganz kleine Menge, da sie sehr ergibig ist und sich gut verteilen lässt. Schade hätte sie gern getestet, bin aber bei meiner empfindlichen und trockenen Haut immer vorsichtig. Werde die Creme wohl meinem Bruder schenken :-)



5) Eisenberg - Hydrating Velvet Make-up Remover 50ml (13,73€)

Eine ultra-feuchtigkeitsspendende, cremeartige Reinigungsmilch zur sanften Entfernung von Make-up und Hautunreinheiten. Aprikosen- und Avocado-Öle machen die Haut zart und samtig.




Fazit:
Auch bei dieser Probe musste ich bei der Auswahl zweimal gucken als ich die Milliliterzahl gesehen habe, 50 ml ist schon der echte Wahnsinn :-) . Fand die Marke schon länger sehr interessant, vor allem weil sie ohne Parabene ist. Habe sie jetzt 2x getestet und bin bis jetzt wirklich sehr zufrieden, sie entfernt jegliches Make-up ohne die Haut auszutrocknen. Nach der Reinigung hatte ich keinerlei Spannungsgefühle oder trockene Stellen. Freue mich sehr über diese Probe und wenn sie von der Wirkung her überzeugt, werde ich sie vielleicht nachkaufen :-)



6) Bi-Oil - Hautspazialist 60 ml (11,95€)

Spezielles Kosmetikum zur Hautpflege. Entwickelt, um das Erscheinungsbild von Narben, Dehnungsstreifen und ungleichmäßiger Hauttönung zu verbessern. Die Formulierung beinhaltet wertvolle Öle, Vitamin A und den speziellen Bestandteil "PurCellin Oil". Für Gesicht und Körper. Für alle Hauttypen geeignet


Fazit:
Bi-Oil wollte ich schon immer mal probieren, da ich so viel positives darüber gehört habe. Angeblich soll es tatsächlich Dehnungsstreifen mindern....! Laut Herstellerangaben soll man es mindestens 3 Monate verwenden um eine Wirkung festzustellen. Wenn ich auf die Inhaltsangaben gucke und sehe das der Hauptbestandteil Mineralöl ist, sehe ich der positiven Wirkung doch etwas fragwürdig entgegen. Das Öl an sich riecht sehr dezent nach Kräutern und es ist sehr sparsam in der Anwendung. Was ich auch positiv finde ist dass das Öl sehr schnell einzieht und man keinen öligen oder fettigen Film auf der Haut hat. Werde es jetzt regelmäßig anwenden und vielleicht kann ich ja wirklich eine positive Wirkung feststellen.


Mein Top-Produkt aus dieser Box ist der Make-up Remover von Eisenberg.



Bin mit der Auswahl sehr zufrieden. Klar war diesmal sehr wenig dekorative Kosmetik dabei, aber mal ehrlich, die Probengrößen einiger Produkte waren dieses mal echt der Hammer. Finde es einfach nur traurig und beschämend wenn ich lese, das einige sich maßlos darüber beschweren, wie sch..... doch die Box war. Ich meine, eine Make-up Entferner a´ 50ml im Wert von 13 € und eine Bodylotion a´ 100ml im Wert von 11 € ist das nichts? Sowas kann man doch immer gebrauchen....! Also ich konnte mich dieses mal kaum entscheiden, weil ich alle Proben klasse fand ^^
Hoffe das Douglas-Team lässt sich von den vielen undankbaren Kundinnen nicht entmutigen. Ihr macht echt ne tolle Arbeit :-)


Kommentare:

  1. Das mit der braukmann creme ist mir auch passiert XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ echt blöd...schenke sie zwar meinem bruder, aber finde douglas hätte das irgendwo vermerken müssen.

      Löschen